Unterschied Boxershorts - Retroshorts

 

Sucht man im Internet nach einer einfachen Unterhose für Männer so ist unter anderem die Rede von Retroshorts, Boxershorts, Slipper oder Boyshorts. Da fragt man sich langsam: Wieviele Bezeichnungen hat der Männerschlüpper denn noch?

Keine Sorge, wir haben hier die zwei wichtigsten Arten der Männerunterhosen kurz und knapp zusammengefasst.

Retroshorts, auch Retropants, werden modische Herren-Unterhosen genannt, die im Gegensatz zu Boxershorts nicht weit geschnitten sind, sondern stattdessen eng auf der Haut anliegen. Retros bedecken stets Gesäß und Geschlechtsorgane vollständig, die Beine sind in der Regel noch einige cm mit bedeckt. Retroshorts besitzen meist ein dehnbares, abgesetzes Gummiband.

Als Boxershorts bezeichnet man kurze weit geschnittene Herren-Unterhosen, die vom Schnitt her an die Shorts im Boxsport erinnern. Sie sind oft länger geschnitten als Retroshorts.

In unserem Onlineshop findet ihr eine große Auswahl an verschiedensten Retroshorts und Boxershorts.